Montag, 19. Mai 2008

Ja, Ja ich weiß...

... ich habe verdammt lange nix mehr gebloggt und bin auch ein klein wenig verwundert und auch ein bisschen froh, dass ich aufgrund dessen nicht in pitchblacks was macht eigentlich..? Kategorie aufgenommen wurde. Doch warum jetzt nach so langer Zeit wieder anfange? mag sich mancher fragen. Grund ist weil ich mich vor dem Lernen fürs Examen drücke dieses Stöckchen. Nun denn hier die Regeln:

  1. Nimm das erste Buch in deiner Nähe, das mindestens 123 Seiten hat.
  2. Öffne das Buch auf Seite 123.
  3. Finde den 5. Satz.
  4. Poste die nächsten 3 Sätze.
Und das ist dabei rausgekommen:

"Als Spasmolytikum und Choleretikum wird Hymecromon (Cholspasmin® ) eingesetzt.

Periphere Muskelrelaxantien

Bisher lernten wir Arzneimittel kennen, die an den Synapsen der Ganglien und an
den Synapsen am Ende von Nerven des autonomen Nervensystems angreifen.
Eine weitere Gruppe von peripher wirksamen Arzneimitteln greift im somatischen
Nervensystem in die Erregungsübertragung vom Nerv auf den quergestreiften
Muskel ein."
Aus: Fertigarzneimittelkunde, Wissenschaftliche Verlagsgesellschaft mbH Stuttgart von Martin,
Lehle, Ilg

An dem Stöckchen bediene sich wer will.

P.S.: Ich gelobe besserung und bemühe mich in nächster Zeit wieder mehr zu Bloggen.

Kommentare:

pitchblack hat gesagt…

yeah! weiter so!

MissandMisterKinkY hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.